Speedtest für Ihren Internetanschluss


Testen Sie einfach und kostenlos die Geschwindigkeit Ihrer aktuellen Internetverbindung.

Bevor Sie mit dem Speedtest starten, führen Sie bitte folgende Schritte durch:

  • Schalten Sie alle Rechner und internetfähigen Geräte bis auf eines aus.

  • Schließen Sie diesen Rechner direkt mit einem LAN-Kabel an den Router an. WLAN und Powerline – Adapter haben einen negativen Einfluss auf den Test.

  • Stoppen Sie alle Downloads auf diesem Rechner.

  • Gehen Sie auf Bandbreitentest und klicken auf „Begin Test“.

► zum Speedtest [Externer Link]


Auf das Messergebnis des Speedtests können störende Faktoren einwirken, auf die wir keinen Einfluss haben (z.B. beim Benutzer installierte Soft- und Hardware wie Anti-Viren Software, Firewalls, WLAN etc.). Ebenso haben wir keinen Einfluss auf störende Faktoren im öffentlichen Internet (außerhalb des Schweriner Glasfasernetes: wie Serverauslastung, Auslastung der Knotenpunkte im Internet, etc.). Aus diesem Grund gilt das Ergebnis als Richtwert für die verfügbare Bandbreite an Ihrem Anschluss. Mit der Durchführung des Speedtests erkennen Sie diese Bedingung an.