Erste Schritte bei Ausfall von Internet/Telefon

Wenn Ihr Internet und/oder Telefon nicht mehr richtig oder gar nicht funktionieren (z.B. kein Freizeichen oder der Rechner baut keine Internetseiten auf), kann das viele Ursachen haben.

Bevor Sie mit uns Kontakt aufnehmen, prüfen Sie bitte Folgendes:

  • Führen Sie einen Neustart des Rechners durch.
  • Führen Sie einen Neustart des Routers durch, indem Sie den Router vom Stromnetz trennen und ihn danach wieder verbinden. FRITZ!Box, Copyright: www.avm.de
  • Leuchtet die LED-Lampe „Power/DSL“ an Ihrer FRITZ!Box dauerhaft? Falls diese Lampe nur blinkt, kommt der Router nicht ins Internet. Prüfen Sie dann bitte folgendes:
    (Nicht verwechseln:  Die LED-Lampe „Internet“ leuchtet an der FRITZ!Box nur dann, wenn ein Telefonat geführt wird.)

    Medienwandler mit drei aktiven Leuchten, Copyright: WEMACOM, SWS
    • Prüfen Sie, ob an der Netzabschlussbox (befindet sich meist im Hauswirtschaftsraum) das Lämpchen für den Internetanschluss  leuchtet. Falls Sie über city.kom im Internet surfen und fernsehen müssen die LEDs für Internet und TV an der Netzabschlussbox leuchten. Das sieht je nach Netzabschlussbox beispielsweise so aus wie links auf dem Foto.

      Wenn die Lämpchen an der Netzabschlussbox korrekt leuchten, überprüfen Sie, ob eventuell die Einstellungen auf Ihrer FRITZ!Box zurückgesetzt wurden. Um auf die Konfigurationsoberfläche zu gelangen,  geben Sie in der URL-Zeile Ihres Browsers fritz.box ein. Falls der Router neu eingerichtet werden muss, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Sollten diese Hinweise nicht zu einer Behebung des Fehlers führen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf unter der Rufnummer
0385 633-1233.