Verfügbar

Mit Erdgas immer auf dem richtigem Weg

Erdgastankstellen finden sich sowohl autobahnnah als auch in kleineren Ortschaften - und natürlich überall dazwischen. Und die Zahl steigt stetig an, da neue Zapfsäulen an wichtigen CNG Hinweisschild, Copyright: sws Knotenpunkten in Betrieb genommen werden. Deutschlandweit können Erdgasfahrer derzeit an über 900 Tankstellen den alternativen Kraftstoff tanken. Ein einheitliches CNG-Zeichen (steht für Copressed Natural Gas) weist den richtigen Weg. Auch der Urlaubsfahrt mit dem Erdgasauto steht nichts im Weg, denn im europäischen Ausland findet sich ebenfalls ein gut ausgebautes Netz - Spitzenreiter sind hier Italien, Österreich und Schweden.

Und auch falls die nächste Erdgastankstelle etwas weiter entfernt ist, ist das kein Problem. Für Notfälle haben alle Erdgasfahrzeuge einen Benzintank an Bord. Ist der Erdgastank leer, wir automatisch auf Benzin umgeschaltet.

Ab sofort ist der umweltschonende und gleichzeitig günstige Kraftstoff wieder an zwei Standorten in Schwerin verfügbar

Im Dezember 2014 ist die neue Erdgastankstelle der Erdgas tanken, Copyright: SWS Stadtwerke Schwerin auf dem Gelände der ESSO Tankstelle, Am Püsser Krug in Betrieb gegangen. Die Umsetzung des Projektes wurde durch die Europäische Union finanziell unterstützt. Gut für die Umwelt und gut für den Geldbeutel. Wie sehr Erdgas als günstige Alternative zu Benzin und Diesel im Kommen ist, zeigt auch die Nutzung der Aral Erdgastankstelle in der Güstrower Straße. An beiden Tankstellen kommt Bioerdgas zum Einsatz und ist daher nahezu CO₂ neutral.